Newsletter

herMoney Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie wieder die neuesten Tipps und Neuigkeiten für Ihr finanzielles Wohlergehen.

Jetzt Finanzwissen sichern

Das hat die Weltgesundheitsorganisation WHO in einer Studie ermittelt. Danach werden heute geborene Jungen im weltweiten Schnitt knapp 70 Jahre alt und sind davon 62 Jahre gesund. Mädchen dagegen leben vier Jahre länger und sind 64,8 Jahre gesund. Die gute Botschaft: Die Lebenserwartung der Menschen ist seit dem Jahr 2000 im Schnitt um fünf Jahre gestiegen. Der Unterschied von vier Jahren zwischen den Geschlechtern hat sich nicht verändert. Woran es liegt? Das Leben der Männer wird vor allem durch Krankheiten von Herz und Lunge verkürzt, aber auch durch Verkehrsunfälle. Zudem gehen sie meistens viel später zum Arzt, was die Heilungschancen reduziert. Selbst gemacht also – durch Stress und Lebenswandel? Nicht unbedingt. Denn die Forscher fanden heraus, dass mit dem X-Chromosom verbundene Prozesse das Immunsystem stärken. Kurz: Wir Damen sind bestens ausgestattet, leben gesünder und sind auch fürsorglicher mit uns selbst. Zumindest, was die Gesundheit angeht. Wie aber steht es um die Fürsorge in Bezug auf´s Geld?   

Beitrag teilen: